Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe BerührungskünstlerIn  

Beim Schreiben des letzten Newsletters war ich noch in Vorfreude auf meine Reise in den Tao Garden nach Thailand und nun bin ich schon wieder zurück, mit vielen wundervollen Eindrücken und Erlebnissen. 
Die Realität hat meine Vorstellung und Erwartungen bei weitem übertroffen. Was ich mir zum Beispiel nie vorstelle, sind Geräusche und Gerüche. Der wohlklingende Gesang der Vögel tönt immer noch in meinen Ohren. Der Ort liegt im hügeligen Norden Thailands und ist sehr grün. In der Nacht wurde es angenehm kühl, am Tag konnte man im Swimming Pool baden.
Der Unterricht mit Mantak Chia (alle nennen ihn dort Master Chia) war lebendig, erfrischend und praxisbezogen.

Ich habe viele Menschen aus der ganzen Welt kennengelernt und spannende Gespräche über Tantra in Amerika und Sexological Bodywork in Kolumbien geführt. 
Ich habe dabei auch gemerkt, wie einzigartig die vielfalt tantrischer Angebote hier in der Schweiz ist.

Bei der Hin- und Rückreise habe ich einen Halt in Yangon Myanmar gemacht, weil ich unbedingt nochmal die eindrückliche Shwedagon Pagode besuchen wollte. Das Gold dieser Pagode wirkt immer noch vor meinem inneren Auge, sicher auch deshalb weil wir uns in den Tao Übungen oft goldenes Licht voergestellt haben, das durch unseren Körper fliesst. Probier es mal aus, es tut richtig gut.

Ich könnte viel erzählen, am Besten lasse ich 
ein paar Bilder und Videos sprechen. Wenn Du sonst noch mehr über den Tao Garden erfahren möchtest, lohnt sich auch ein Blick auf ihre Website.

Was ich gelernt habe, fliesst natürlich auch mehr und mehr in meine Kurse ein. So werden wir neben dem bereits Tradition gewordenen Schütteln zum Einstieg nun auch Übungen machen wie den Sprung der Freude, die Schildkröte, den Affen, den Drachenton. Auch das innere Lächeln, der kleine Energiekreislauf und die heilenden Laute passen wunderbar zu den Massagen (oder umgekehrt).

Mich haben die Teachings von Master Chia sehr beeindruckt. Ein Satz, der mir besonders geblieben ist, ist der Folgende (frei zitiert): "Wer seine Kinderseele in sich spürt, ist erleuchtet".

In diesem Sinne lasst uns weiterhin unser inneres Kind nähren mit wunderbaren tantrischen Angeboten, die Du unter anderem hier in diesem Newsletter findest.



Ausblick auf Kurse:

Magic Touch 7. März, 4. April (weitere Daten sind in Planung)

1-3. Mai, "Mein Frau Sein stärken und geniessen" mit Assunta und mir. Yoni Ei Übungen, Abdruck der Yoni, pflegende Yoni Zäpfli herstellen und die Brustmassage stehen im Zentrum.

17.-24. Juni, Frauenwoche auf Samos: Meer, Sonne, Berührung, Sein, Geniessen.... Die Villa Eva ist ein wunderbarer Ort dafür. Sie liegt direkt am Meer und vom Gruppenraum hat man einen wunderbaren Blick auf den Sonnenuntergang, bevor wir Abends in nährende Begegnungen und Berührungen eintauchen. Das feine griechische Essen von Stelios, sowie die schönen Zimmer tragen ebenfalls zum Wohlfühlen bei. 


Herzliche Grüsse Pia


P.S.: Noch ein Wort zum Newsletter: Du bekommst diesen Newsletter, wenn Du ihn bestellt hast, deinen Wunsch ausgedrückt hast, ihn zu erhalten oder bei mir in einem Kurs warst. Ich informiere über alle meine Angebote und weitere Angebote in und um Bern.
Ich kenne nicht alle aufgeführten Angebote persönlich, meine Auflistung ist somit keine Empfehlung. 
Melde dich, wenn Du ein Angebot aus dem tantrischen oder sexologischen Bereich in und um Bern aufführen möchtest.

Wie immer freue ich mich, über Rückmeldungen und Anregungen.

Wenn Du den Newsletter nicht mehr möchtest, kannst Du ihn ganz unten mit einem Klick abbestellen.


Termine im März und April in Bern und Umgebung

27.02. L'oval: Genitalmeditation

28.02. Angelika Weber: Kuschelzauber

04.03. Tantralove: Handarbeitsabend I - nur für Frauen

07.03. Pia: Magic Touch

14.03. Gisela Stähli: Aloha Touch

15.03. Assunta: Offener Fesselnachmittag

26.03. L'oval: Genitalmeditation

04.04. Lustwerkstatt: LoveLab

06.04. Förderverein Tantramassage Stammtisch

08.04. Tantralove: Handarbeitsabend II für Fortgeschrittene Frauen

15.04. Tantralove: Handarbeitsabend III für Frauen - voll weiblich

22.04. Tantralove: Handwerkerabend - nur für Männer

25.04. 14.03. Gisela Stähli: Sensual Body Flow Massage

30.04. L'oval: Genitalmeditation


Ich möchte noch auf zwei Websiten hinweisen. Sie haben so viele Veranstaltungen, dass ich nicht alle hier aufführen kann, bitte informiere dich direkt auf ihrer Seite.

Damir Maux

Bhadra Ma Brem





   
Massagen und sexologische Körperarbeit in Bern                                                     


Tao- und Tantramassage


Tantramasseur

Herzlust

l'oval








Sexologische Körperarbeit und Beratung


Gerlinde Bill

Nicole Struebin








   
Mitglied werden

European Association of Sexological Bodyworkers

Förderverein Tantramassage


Tantrisches Fotoshooting
www.intimatestatements.com


Facebook Gruppen
Tantra Bern

Conscious Events Bern



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Pia Hofer Bodyessence
Belpstrasse
3007 Bern
Schweiz

0792622940
info@beyourbody.ch
www.beyourbody.ch